Einrichtung einer Wohnung in Hamburg

Mitte Februar 2018 bekam ich den Auftrag eine 60qm große Wohnung in Hamburg einzurichten. Meine Auftraggeberin Annette M. und ich verabredeten uns zur Wohnungsbesichtigung und anschließendem Gespräch in Hamburg.

farbe-2-1

Annette H. war im Herbst 2017 Gast in meiner Ferienwohnung und es hat ihr so gut gefallen, das Sie mich als Einrichtungsberaterin für Ihre neue Wohnung in Hamburg beauftragen wollte.

Als ich mit ihr die neue leere Wohnung besichtigte und mir Annettes Vorstellungen anhörte, war mir sofort klar, dass wir ein tolles Ergebnis erzielen werden.

Der erste Schritt war jetzt eine fotografische Bestandsaufnahme der Räume.

Jetzt begann meine Arbeit…….

Da die Raumaufteilung schon so gut wie vorgegeben war, ging es jetzt hauptsächlich erst einmal um die Farbliche Wandgestaltung und den Bodenbelag. Die war natürlich abhängig von den Farben der Möbel wie Schränke oder Sofa. Da sich Annette aber eine komplett neue Wohnungseinrichtung anschaffen wollte, hatten wir dadurch noch keine vorgegebene Farbauswahl. Also womit anfangen?

Annette war sich auch in der Stilrichtung der neuen Möbel noch unsicher.

So schickte ich ihr als Anregung verschiedene Bilder mit Einrichtungen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen, von klassisch modern über verspielt romantisch bis minimalistisch kühl. Ich war gespannt, für was für einen Stil sie sich begeistern würde.

Schnell war für Annette anhand der Bildauswahl klar, dass sie eine klassisch edle Einrichtung bevorzugt mit silbernen Akzenten.

Bei den Bildvorschlägen fiel ihr ein schönes grauweiß-gestreiftes Sofa ins Auge, dass ihr auf Anhieb gefiel. So riet ich ihr dieses zu bestellen und die Wohnzimmer-Wandfarbe dann an die Farbe des Sofas anzupassen.

( Fortsetzung in den nächsten Tagen)